…in meiner Wärmflasche schlafen Sterne

Hallo :D

Meine Geschichte (Video)

with 11 comments

Ich möchte nichts vor weg nehmen.
Das Video ist sehr berührend. Riskiert einen Blick.

by Mercy For Animals

Advertisements

Written by Erbse

12. Januar 2013 um 15:30

Veröffentlicht in Ohne Kategorie, Vegan

Tagged with , , , , ,

11 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Du hast recht – es ist sehr berührend. „Mad world“ – wie treffend dieser Song dazu gewählt ist, nicht wahr?
    Liebe Grüße!

    Meike

    12. Januar 2013 at 16:27

  2. ich wusste zwar ziemlich schnell worum es geht, aber ich war nicht vorbereitet auf die schlimmen szenen am ende….

    Jane

    13. Januar 2013 at 17:12

  3. Ich habs eben schon bei der zombiekatze gesehen. Furchtbar trauriges Video! Ich finde, der Schluss hätte gar nicht mehr sein müssen, weil bei mir der “Schockmoment” schon beim “Foto der Mutter” einsetzte. :-(

    Raine

    14. Januar 2013 at 18:45

  4. @Raine
    Ja, das finde ich auch. Ich muss sagen… ich habe mir die Schlussbilder dann gar nicht mehr angesehen. Das war mir zu viel.
    LG

    Erbse

    14. Januar 2013 at 18:51

  5. Gänsehaut, feuchte Augen, Kloss im Hals…
    Das ist wirklich ein sehr gut gemachtes Video und zeigt die schreckliche Realität. Ich kann nicht verstehen, wie man diese Perversität unterstützen kann. So traurig :(

    Liebe Grüße

    Joana

    17. Januar 2013 at 11:45

  6. Wie kann man das Abschaffen??? Alle diese Perverse handlungen finden hinter verschlossene oder geschlossene Türen statt. Ob an Menschen oder Tiere..Menschen die sich so an Lebewesen vergehen sind krank. Ich frag mich manchmal ,können solche Menschen zwischen Recht und Unrecht unterscheiden.Realität ist das solche Menschen oft selber Familienvater oder Mutter sind.Aber was kann man tuen???? LG

    Ullala

    17. Januar 2013 at 12:11

  7. Ich liebe dieses Video, danke, dass du es weiter geleitet hast!

    mauerunkraut

    21. Januar 2013 at 00:59

  8. Ich hab vor kurzer Zeit dieses Video gesehen http://www.youtube.com/watch?v=vOHXGNx-E7E das Video ist genauso aufgebaut allerdings erzählt hier Amanda Todd ihre Story und ich denke das dass obere Video keine Kopie ist.. aber eine Art Antwort, wie andere Videos auf Youtube, die wohl nach ihrem Video kamen.
    Mich hat auch das gepostete Video bewegt und ich musste mir wirklich dieTränchen verkneifen… vielleicht ist es aber auch nicht schlecht auf Amanda Todd und die Folgen von Mobbing aufmerksam zu machen.
    Liebe Grüße

    Anna

    21. Januar 2013 at 01:53


  9. gleicher Stil, gleiche Musik, noch älter und auch sehr, sehr berührend.

    Hannah

    26. Februar 2013 at 11:00

  10. Mich zwickt es gerade in der Nase.. das ist immer so, wenn ich kurz vor’m Weinen bin..

    Blickwinkel

    25. Februar 2014 at 18:37

  11. zum heulen…

    Mia

    3. April 2014 at 06:27


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: