…in meiner Wärmflasche schlafen Sterne

Hallo :D

Betty Boop sagt: „Be human!“

with 5 comments

Das was Betty Boop sagt…!
(Grampys Foltermethode kann man allerdings diskutieren… ^^)

Advertisements

Written by Erbse

27. Juli 2012 um 13:04

5 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Darüber kann man echt streiten. Hat mich schon ziemlich schockiert, dass die dann plötzlich gelacht haben, als der gefoltert wurde.
    Und über die Hühner, die massenhaft Eier legen und über die Kuh die literweise Milch gibt, kann man auch streiten, aber sonst echt süß (:

    frauschaefchen

    27. Juli 2012 at 17:06

  2. Schon ein niedliches Video bis zu dem Punkt, an dem Rache geübt wird. Aber mal ehrlich, manchmal wünsch ich mir auch so ein „Animal Aid Center“ ;)

    Katastrophen Barbie

    31. Juli 2012 at 11:13

  3. Hallo,
    ich lese hier seit gefühlten „Urzeiten“ immer mal wieder mit.
    Dieses Filmchen ist damals wohl eine „niedlich“ verpackte Ermahnung gewesen, ein zaghafter Anfang, mehr nicht.
    Aber, ohne auf die Details näher eingehen zu wollen: mir standen schon in der Anfangsszene, mit dem Hund und der Peitsche, die Haare senkrecht. Und zwar weil ich weiß, daß es solche DRECKSÄCKE wirklich gibt.
    Daß wir uns richtig verstehen: Ich esse Fleisch, allerdings längst nicht mehr täglich, ich bin mehr so ein „Wochenend-Fleischesser“. Mit Milchprodukten, Eier usw habe ich kein Problem, ich würde auch im Leben nicht auf die Idee kommen, meine Katzen vegetarisch ernähren zu wollen.
    Aber: Tiere bewußt zu quälen, ist für mich mit das letzte (neben einigen anderen Dingen) was es gibt.
    Und darum bin ich der Meinung, daß Grampy
    noch viiiel zu weichherzig ist. ^^
    So.
    Ich guck‘ mir das Filmchen besser nicht nochmal an.

    Gruß aus Lübeck

    Volker

    Volker Bothe

    6. August 2012 at 17:26

  4. Ich habe, was Tiere quälen betrifft, ein für mich sehr schlimmes Trauma..
    ich hatte in meiner Kindheit eine Freundin, deren Vater (nehme ich heute an) getrunken hat. Mal war er sehr freundlich, und öfter, sehr viel öfter, hat ging er verbal und auch körperlich auf meine Freundin los. Auch wenn ich dabei war. Genauso ging er auf den Hund los, wenn er schlechte Laune hatte.. er warf einmal einen schweren Schraubenschlüssel nach dem Hund.. und der Hund bekam den Schlüssel direkt an den Kopf. Er winselte vor Schmerzen, aber ging mit eingezogenem Schwanz zu seinem „Herrchen“ und lies sich streicheln.. bedingungslose Liebe wie Kinder.. :( Würde mir ein solcher Mensch Leid tun, hätte er diese Schmerzen? Keinesfalls.

    ManuJosy

    15. Oktober 2012 at 08:54

  5. Die zwei Aussagen im Film: 1. Be human! 2. Aber wenn jemand andere schlägt, darf ich ihn selber schlagen. Ob Gewalt wohl auf diese Weise zu beenden ist?

    lukita

    2. November 2012 at 22:19


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: