…in meiner Wärmflasche schlafen Sterne

Hallo :D

2. Bibliofeles Lesemarathon

with 8 comments

Günaydın Welt,

jetzt gleich um 9 Uhr beginnt der 2te Bibliofeles Lesemarathon, dessen Ende morgen früh um die gleich Zeit ist. Ich mache mit. Und bin auch im Chatraum unterwegs, welcher auf der Bibliofeles-Seite verlinkt ist. So wie die letzten Male, werde ich hier also bis morgen früh immer wieder aktualisieren, was sich gerade bei mir tut. :)

Außerdem hoffe ich, dass ihr alle gestern ein schönes Sonnenwend-Fest und eine noch schönere Mittsommernacht hattet. Ich hab gestern ein paar Fotos geschossen, die zeige ich dann eventuell morgen oder übermorgen.

Da ich für die Uni sowieso ein Buch nach meiner Wahl lesen muss, kommt mir der Marathon sehr gelegen. Wenngleich ich auch jetzt schon sehr müde bin. Die letzte Nacht war einfach zu kurz. Entschieden habe ich mich erstmal für „Per Anhalter durch die Galaxis“ von Douglas Adams. Das Buch hat 193 Seiten und wird heute locker zu schaffen sein. Danach lese ich vermutlich „Die Therapie“ von Sebastian Fitzek. Mal sehen.

müde Frühstückserbse

09:13 Uhr – Kurz im Chatraum beschnuppert und festgestellt, dass ich einen eleganten Hut trage. Jetzt kann es aber los gehen. Buch aufschlagen, Erbse. Schlafen kannst du morgen.

10:37 Uhr – Nur wenige Seiten gelesen, dann telefoniert. Farbrattennotfall in Göttingen und keiner fühlt sich zuständig. Versuche zu helfen und muss planen, wie das alles von Statten gehen soll. Typ im Knast und lässt seine Tiere in der verdreckten Wohnung einfach zurück. Hausverwaltung überfordert, Veterinäramt fühlt sich nicht zuständig. – Abreagieren und versuchen ein paar Seiten zu lesen.

Advertisements

Written by Erbse

22. Juni 2011 um 07:15

8 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Der Tag ist ja irgendwie ungünstig gewählt. Mitten in der Woche … es gibt ja auch Menschen, die arbeiten müssen. 10 Stunden oder so.
    Kommt mir seeehr ungelegen. :/

    TonyArmy

    22. Juni 2011 at 07:33

  2. Ah Mist. Ich hab mir fest vorgenommen, heute Schwedisch zu lernen und was für die Bachelor-Arbeit zu tun…

    Dir trotzdem viel Spaß!

    FibrePiratess

    22. Juni 2011 at 07:42

  3. Ohh, du siehst ja echt noch müde aus *knuff*
    Per Anhalter durch die Galaxis ist echt toll <3 Ich wünsch dir ganz viel Spaß beim lesen…

    zombiekatze

    22. Juni 2011 at 07:56

  4. Ja, da hast du recht. Mir ists ja persönlich gleich ob unter der Woche oder am Wochenende. Die letzten Male war es immer ein Wochenende und ich weiss von ein paar Leuten, die ausschließlich unter der Woche Zeit dafür haben. Die haben heute dann wohl Glück. :) Vielleicht fällt der nächste Lesemarathon ja auf ein besseres Datum, wo du auch Zeit und Lust findest.
    LG

    Erbse

    22. Juni 2011 at 07:57

  5. Danke. :)
    Ja, bin wirklich total müde. Weiss noch gar nicht wie ich das aushalten soll.

    Erbse

    22. Juni 2011 at 07:58

  6. Ui gutes Buch, aber gibts da nicht mehrere Teile von?! Hab ich mir neulich sagen lassen.
    Meine MItsommernacht habe ich auf einer sehr schlecht organisierten Kunst und Fotoausstellung verbracht, wo nach einer Stunde schon fast alle Gäste gegangen waren und die extra organisierte Band (die echt gut war) nur für 10 Leute gespielt hat…joah und zur Feier des Tages hatte ich dann Kopfschmerzen und habe nachdenklich machende Sachen geträumt.
    Ich bin dahingehend sehr esoterisch veranlagt,.gerade bei so einer Nacht. Ich habe z.B. von einer Person geträumt, die mir mal viel bedeutet hat (ohne dass die Person das wusste) und die ich eigentlich in die Schublade (abgeschlossene Dinge) gesteckt hatte. Schrecklich..jetzt muss ich den ganzen Tag wieder darüber nachdenken.

    Saskia

    22. Juni 2011 at 08:32

  7. Es sind ingesamt 4. Habe aber nur 3 da und werde erstmal den ersten Teil lesen. :)

    Dann war dein Litha ja leider nicht so der Knüller, mh? Ich hoffe du findest heute noch ein bisschen Ruhe von letzter Nacht oder eine befriedigende Lösung für dich.
    LG

    Erbse

    22. Juni 2011 at 08:35

  8. Heute hätte ich endlich mal teilnehmen können, aber gestern war irgendwie ungünstig.
    Aber wie ich sehe, ist dir ein Notfall dazwischen gekommen. :-/
    Ich hoffe, du konntest helfen. Irgendwie scheint sich nie jemand „zuständig“ zu fühlen. Erst recht nicht bei kleinen Tieren.

    Raine

    23. Juni 2011 at 09:44


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: