…in meiner Wärmflasche schlafen Sterne

Hallo :D

Die neuen 100 Lieblingsbücher der Deutschen

with 4 comments

Selam,

eben eine Aktion auf einem meiner liebsten Bücherblogs entdeckt. Tialdaliest und 68 weitere Buchblogs rufen auf, seine fünfzehn liebsten Bücher zu nennen und diese Liste an eins der Blogs zu senden. Am Ende soll daraus aus Ranking entstehen, was die hundert Lieblingsbücher der Deutschen zeigt. – Für die Aktion ist kein eigenes Blog notwendig. Die Teilnahme erfolgt in der Regel via Email. Ich habe mich entschieden meine fünfzehn Lieblingsbücher hier aufzuzählen, da ich so häufig danach gefragt werde. Die Buchtitel sind durcheinander und nicht etwa nach irgendwas sortiert.

  • Der Medicus von Noah Gordon
  • Drachenreiter von Cornelia Funke
  • Firmin – ein Rattenleben von Sam Savage (meine Nummer Eins)
  • Extrem laut und unglaublich nah von Jonathan Safran Foer
  • Tiere essen von Jonathan Safran Foer
  • Alles ist erleuchtet von Jonathan Safran Foer
  • Die Ratte von Andrzej Zaniewski
  • Verrückt vor Angst von Jana Frey
  • Wer ist Jennifer Jones? von Anne Cassidy
  • Die Asche meiner Mutter von Frank McCourt
  • Farm der Tiere von George Orwell
  • Ich war Hitlerjunge Salomon von Sally Perel
  • The Melancholy Death of Oyster Boy & Other Stories von Tim Burton
  • Schatten über Innsmouth von H.P. Lovecraft
  • Wir Kinder vom Bahnhof Zoo von Christiane F.

Was sind eure Lieblingsbücher und warum? :)

Advertisements

Written by Erbse

3. Juni 2011 um 07:29

Veröffentlicht in Bücher, Ohne Kategorie

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Meine Lieblingsbücher sind auf meinem Blog zu lesen, ich seh das mal als Art Tag [täg] an xD http://chaosnine.wordpress.com/

    Nine und Otter

    3. Juni 2011 at 11:51

  2. Danke fürs mitmachen :)

    Mein absolutes Lieblingsbuch ist „Veronika beschließt zu sterben“ von Paulo Coelho. Es zeigt auf dass eine gewisse „Verrücktheit“ im Leben einfach dazugehört und ist wunderbar lebensbejahend und total berührend. Ich liebe es…

    Tialda

    3. Juni 2011 at 13:28

  3. Ich glaube, ich werde mir auch mal eine Liste erstellen!
    Aber ich weiss nicht, ob ich die dort einreiche. Mir ist nicht ganz klar, was die mit Namen, Wohnort und Alter vorhaben. Wird das eine umfassende Statistik? Naja. :-)
    Und gut, dass du mich daran erinnerst. „Firmin“ muss ich auch unbedingt noch lesen.

    Raine

    6. Juni 2011 at 23:11

  4. Hm..
    ich habe feststellen müssen, dass ich gar kein Lieblingsbuch habe..
    ich habe zwar einen Haufen Bücher, einige lese ich auch immer mal wieder. So müsste man fast davon ausgehen, dass die, die ich wieder lese, meine Lieblingsbücher sein dürften. Aber so würde ich sie nun nicht bezeichnen. Ich habe wohl noch keines entdeckt, was mich so wirklich begeistert.
    Wir Kinder vom Bahnhof Zoo ist ein gutes Buch. Aber kein Liebling.

    ManuJosy

    2. Oktober 2011 at 07:18


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: