…in meiner Wärmflasche schlafen Sterne

Hallo :D

Klopapierrollen-Deko

with 20 comments

Ja ja, das ist hier eigentlich recht untypisch. Aber ich muss es euch trotzdem zeigen. Gestern ging es mir nicht so gut, sodass ich eigentlich die meiste Zeit nur auf dem Sofa verbrachte. Ein bisschen gelernt habe ich. Und damit der Tag nicht ganz so sinnlos an mir vorbeistrich, habe ich einfach ein bisschen gebastelt. Mache ich eigentlich sehr gerne, bloß viel zu selten.

Wir haben die Angewohntheit leere Klopapierrollen im Badezimmer zu sammeln. Die liegen meistens neben unserem kleinen Badezimmerschränkchen und gammeln vor sich rum, bis sich einer erbarmt sie wegzuschmeißen, weil der Berg so groß wurde, dass die Röllchen zu Stolperfallen wurden. Mittlerweile hatte sich auch eine zweite Methode eingebürgert. Wenn man zu faul war, die Rollen wegzuschmeißen, steckte man sie während einer Klositzung einfach zu einer 10 Meter-langen Röhre zusammen und prahlte hinterher damit vor seiner Mitbewohnerin. Besonders spannend, wenn man gerade die Leselektüre vergessen hatte und die Inhaltsstofflisten auf den Shampooflaschen bereits mehrfach gelesen wurden.

Nachdem unser Badezimmer also gestern wieder mit Klopapierrollen gefüllt war, nahm ich sie alle mit auf das Sofa ins Wohnzimmer, schnitt sie in Stücke und klebte daraus folgende Wandekoration. Ist vielleicht nicht jedermann’s Sache, aber ich bin irgendwie ganz entzückt.

Ob sich die Klopapierrollen ab sofort auf unseren Wänden breit machen werden?

Advertisements

Written by Erbse

11. Mai 2011 um 08:56

20 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Oh….ich finde es toll!
    hast erst die Blüten geklebt und dann an die Wand, oder gleich an die Wand?
    MUSS ich wissen :-)

    Tinka

    11. Mai 2011 at 09:02

  2. Danke sehr. :) Erst geklebt und dann an die Wand. Habs halt ganz gemütlich aufm Soga gebastelt. Und die geklebten Stellen mit Büroklammern (nennt man die so? Oder Heftklammern?) fixiert, damits nicht auseinandergeht und gut trocknen kann. Habe diese Klammern auch dran gelassen, weil ich dem Kleber nicht so vertraue. :D
    LG

    Erbse

    11. Mai 2011 at 09:04

  3. Haha, ich dachte ich bin die einzige die auf Klo die Rückseite der Verpackungen liest :-D Finde das eine tolle Idde – da habt ihr aber echt eine ganz schön große Menge an leeren Rollen im Bad rumliegen! :-o

    Frauamblog

    11. Mai 2011 at 09:15

  4. Wenn du sie jetzt noch bunt anmalst, sieht man nicht mal mehr, dass es Klopapier war :D
    Ich verweise mal auf diesen Blog, vielleicht kennst du ihn ja schon, der steckt voller kreativer Ideen und hat auch eine DIY-Spalte http://www.designspongeonline.com/category/diy-projects
    Dort hatte auch schon mal jemand die Idee, eine Wanddekoration aus Klopapierrollen zu basteln =)
    http://www.designspongeonline.com/2009/11/diy-project-toilet-paper-roll-wall-art.html

    LG
    Suki Viala

    SukiViala

    11. Mai 2011 at 09:21

  5. Oh wow, das muss ich auch mal probieren ;)

    freaking_polly

    11. Mai 2011 at 09:23

  6. Danke für die Links. :)
    Ans Anmalen hatte ich auch schon gedacht, aber ich war dazu gestern ehrlich gesagt zu faul. Mal sehen ob ich das noch nachholen werde. So Klorollengrau finde ich sie nämlich auch schon hübsch. In Rot würden sie allerdings sehr gut zum restlichen Wohnzimmer passen. Na, mal sehen.

    Danke und dir auch liebe Grüße!

    Erbse

    11. Mai 2011 at 09:26

  7. Also ich finds auch Hammer, vor allem dann in Bund

    coconut210379

    11. Mai 2011 at 09:39

  8. Sehr schön! Ich liebe Dekos, Kunst etc. aus Alltagsmaterialien. Wenn man etwas schönes aus einem Ding herausholt, von dem man es nie erwartet hätte.

    Mneme

    11. Mai 2011 at 09:48

  9. Hey,

    wie hast du die denn an die wand befestigt?

    lg

    Jule

    11. Mai 2011 at 13:52

  10. Huhu :)
    Ich habe einfach einen Nagel in die Wand gehämmert und es daran aufgehangen.

    LG

    Erbse

    11. Mai 2011 at 14:43

  11. Mag ich sehr – tolle Idee! :-)

  12. *lol* Eine lustige Idee! Die sollte ich mal an meinen Freund weitergeben, denn der „sammelt“ die Rollen auch immer. xD

    Raine

    12. Mai 2011 at 11:18

  13. Hübsch, hübsch :)

    .Veri.Lepakka.

    12. Mai 2011 at 12:13

  14. Echt schön, besonders die große Blume=)
    Die kleinen find ich nicht ganz so toll, sehen mir noch zu sehr nach Klopapierrollen aus…
    Liebe Grüße

    schneeflocke49

    13. Mai 2011 at 22:57

  15. hey erbse,

    das sieht wirklich total toll aus und die große blume wirkt tatsächlich gar nicht mehr wie klorollen sondern richtig faszinierend. ich hab mal einen advendskalender aus klorollen gebastelt die hab ich regenbogenfarben angemalt und auf schwarzen tonkarton geklebt. der hat mir so gut gefallen das er das ganze jahr die wand geziert hat^^ nun hab ich ihn aber meiner mama geschenkt weil sie ihn jedesmal wenn sie zu besuch war so angeschamchtet hat.

    lg nina

    schnurtz

    20. Mai 2011 at 20:54

  16. das sieht gut aus. Sind wirklich schöne Blüten geworden. Ich denke aber, dass sie ziemlich schnell mit Staub zusetzen werden und dann wird es schwierig sie zu reinigen. Aber auf jeden Fall eine Schöneidee wenn man zwischendurch mal etwas Langeweile hat. Finde ich gut.

    Peter

    23. Mai 2011 at 12:45

  17. Sieht toll aus! Geniale Idee!

    Überhaupt gefällt mir Dein Blog sehr gut :-)

    Herzlichen Gruß
    Andrea

    kreadiv

    23. Mai 2011 at 13:58

  18. Haha ich lese auch immer alle Inhaltsangaben und Beipackzettel durch xD Diese Idee mit den Blumen gefällt mir. Werd mal sehen ob ich das auch hinbekomme =)

    Liebe Grüße
    Nine

    Nine und Otter

    3. Juni 2011 at 12:25

  19. Ich habe meine leeren Rollen immer meinen Ratten gegeben.
    Die haben sich ein Nest draus gebastelt :)

    Gnampf

    4. Juli 2011 at 17:34

  20. sieht sehr schick aus :)

    Relagio

    8. April 2014 at 16:45


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: